HMM - Best in eHealth | Telefon: +49(0)2841 888251012 | E-Mail: info@istok-kespret.de

PLATIN 2020: Patientenzentrierung durch Digitalisierung

Event Beschreibung

Das „coronitisch“ zurückgefahrene analoge Netzwerk im Gesundheitswesen traf sich nach vielen Monaten erstmals wieder im „echten Leben“ für ein wichtiges Ziel: Patienten und Patientinnen in den Fokus der Digitalisierung stellen. Am 1. Oktober 2020 führten Rolf Stuppardt und Dr. Annette Mehler als Moderatoren durch die Veranstaltung „PLATIN – Plattform Innovation im Gesundheitswesen“ in Berlin. Auf dem Programm „Verordnung, Versorgung, Verbesserung: Digitale Strategien für Krankenkassen, Leistungserbringer und Industrie“.

Nach Meinung der 70 Teilnehmer – Vertreter von Krankenkassen, Ärzten, Industrie, Patienten, digitalen Prozessdienstleistern, Beratern und Förderern, BMG und Politik – war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Unter Einhaltung der einschlägigen Sicherheitskriterien konnte wie in „alten Zeiten“ diskutiert und Wissen ausgetauscht werden.

Die 10 Referenten folgten einem gemeinsamen Leitgedanken: Sichergestellt durch digitale Strategien sollen Patienten und Patientinnen an jeder Stelle des Versorgungsprozesses im Fokus stehen. Im Versorgungs- und Leistungsprozess des Gesundheitswesens wird es künftig noch mehr darauf ankommen, Lösungen und Instrumente zur Verfügung zu stellen, die den Versicherten und Patienten nützlich sind.

Istok Kespret, Geschäftsführer der HMM Deutschland GmbH, machte in seinem Vortrag deutlich, dass es nur mit digitalen und effizienten Prozessen möglich sein wird, den Patienten zu erreichen und seinen „Patientenwillen“ umzusetzen: Der Patient muss ein Wahlrecht haben und „Herr“ über seine Prozesse sein. Laut Kespret könne die Patientenzentrierung durch Digitalisierung umgesetzt werden – sichergestellt durch die „fünf Säulen der Digitalisierung“ als Weg zum „Versorgungs-Olymp“.

Genauer: Auf der Basis einer Telematischen Infrastruktur, Standardisierung, Interoperabilität, Datenschutz und Datensicherheit bilden die „fünf Säulen der Digitalisierung“ die tragenden Elemente für das hohe Ziel der Patientenzentrierung. Neben der eVerordnung sind es die elektronische Anträge und Genehmigung, sowie die digitale Abrechnung und die ePA, welche diese tragenden Säulen darstellen. Sie tragen das Dach der Digitalisierung mit effizienten Versorgungsprozessen sowie Patientenzentrierung und -zufriedenheit.

Details zu den verschiedenen Aspekten aus Sicht der Patienten, Krankenkassen, Ärzten, Industrie, Politik etc. können Sie in der November-Ausgabe der „Welt der Krankenversicherung“ lesen: https://www.medhochzwei-verlag.de/Zeitschriften/Welt-der-Krankenversicherung

Die PLATIN-Veranstaltung „Patienten im Fokus“ wurde in Kooperation von WELT DER KRANKENVERSICHERUNG und HMM Deutschland durchgeführt.

www.hmmdeutschland.de

Event Details

  • Datum 20. Oktober 2020
  • Kategorie Bisherige Events, Termine
nach oben